CD-Review: Moonsorrow – Tulimiersky (EP)

moonsorow-ep

[Pagan Metal] – Spinefarm Records (2008)
Finnland
Die Dinosaurier des Pagan Metal!

Von einer EP bei Tulimiersky zu reden, grenzt fast schon an Hohn. Eine Stunde und acht Minuten dauert die Mini!!! – CD. Egal, man bekommt auf jeden Fall für eine EP viel Pagan Power der alten Schule geboten. Viel braucht man über die Mannen von Moonsorrow nicht berichten. Sie gehören zur ersten Stunde des Genres und haben dieses auch entscheidend beeinflusst.

Was Tulimiersky anbelangt, gibt es auch nicht viel neues und innovatives zu berichten. Moonsorrow spielen genau das auf der EP, was die Fans hören wollen. Musikalisch düsterer Pagan Metal mit viel doomigen Passagen. Und das ohne Kompromisse. Die Track List ist gleich heruntergespult: „Tulimyrsky“ – ein Song der sage und schreibe 29 Minuten und 45 Sekunden dauert und es wirklich in sich hat. „For whom the bell tolls“ – ein Cover des Metallica Klassikers, „Taistelu Pohjolasta“ – (eine aufgefrischte 2008er Vision), das selbe gilt für „Hvergelmi“ und eine weitere Coverversion „Back To North“ von Merciless.

Resümierend eine gute Long – EP, vor allem wegen dem langen „Tulimyrsky“, welches die Spielraffinesse der Finnen bis ins Detail zeigt. Das Metallica Cover „For whom the bell tolls“, ist meiner Meinung nach total misslungen, deswegen auch keine Spitzenpunkte.

Hörbeispiele zu Moonsorrow finden Sie unter folgendem Link: http://www.myspace.com/moonsorrowofficial

geschrieben am 21.05.2008 von Erich
auf Trip4you

Bewertung: Punkte (Innovation): 3 von 15
Punkte (Gesamt): 11 von 15
Informationen: Moonsorrow
Spinefarm Records

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s