CD-Review: Eluveitie – Slania

eluveitie

Schweiz

Punkte (Innovation): 15 von 15
Punkte (Gesamt): 15 von 15

Jetzt haben wir es; und das gleich am Jahresanfang. Das Folk Metal Album des Jahres. Eluveitie mischen mit ihrem Zweitwerk die Szene auf. Als Schweizer Band hat man es in der Folk Metal Szene nicht so einfach. Um so mehr war ich an dem neuen Werk interessiert, da es in den Medien erstaunlich viel Aufmerksamkeit fand. Und das zu Recht. Eluveitie praktizieren die Art von Musik, wo ich schon seit langem auf der Suche bin. Auf der einen Seite fühlt man sich in alte keltische Länder oder an die Westküste Irlands versetzt. Vor allem, wenn die Parts auf traditionelle gallische Instrumente aufgebaut sind. Und dazu der kraftvolle heavige Sound. Da wird man in jeder Phase emotionell hin und her gerissen. Bei Eluveitie merkt man den Unterschied. Hier handelt es sich wirklich um Profi – Musiker, im Gegensatz zu vielen anderen Bands, die musikalisch limitiert sind. Dort wo andere Keyboardeinsätze brauchen, spielt Eluveitie mit traditionellen Instrumenten auf. Bereits beim Instrumental – Opener „Samon“ spürt man die Energie und Hingabe in der Musik. Ein Höhepunkt jagd den anderen. Ob „Primordial Breath“ oder „Inis Mona“, alles gefällt. Für Abwechslung ist gesorgt. Mal reiner Folk, mal harter Folk Metal, meist männlicher Gesang (das wird auch der Metalcore – Gemeinschaft gefallen), manchmal weiblicher Gesang. Die Lyrics handeln von der alten keltischen Mythologie und von Legenden aus vergangener Zeit, was wiederum nichts Neues ist, aber Slania wirkt nie kitschig und befindet sich weitab von 08.15 Klischees. Die Texte intelligent, auf Englisch und Gälisch. Eluveitie hat sich mit diesem Album in mein Herz gespielt, wie wohl bei den meisten Folk Metallern. 6 dicke Punkte in die Schweiz. Ab jetzt müssen sich In Extremo und Subway to sally anhalten. Mehr wie 100 Prozent geht nämlich nicht. Wer auf hochklassigen Folk Metal steht, sich in eine andere Zeit zurückversetzen will und als Zugabe auf ein schönes Cover Wert legt, der muss Slania kaufen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s