Das FJOELNIR-Special

fjoelnir005

Wir zählen die Tage! Nur noch ein Monat bis zum vierten Fimbul Festival. Und mit dabei als Festival- Opener werden am 14.09.2012 FJOELNIR aus Fürth sein. Nachdem die Kleeblattstadt nicht unerreichbar ist für uns, haben wir sogleich die Gelegenheit genutzt, den diesjährigen Newcomer persönlich zu interviewen. Ausführlich haben wir uns mit der Bassistin Sanni und dem Herrn der Becken und Trommeln, Sven, unterhalten. Das Resultat mit vielen interessanten Informationen findet ihr hier

Neben einem kurzen Überblick über die Pagan-Metall-Kapelle aus dem Frankenland, die ihr unter diesem Link findet, haben wir euch nochmals unser Review zum Abrufen eingestellt.

Niemand kann also sagen, er wüsste mit dieser sympathischen Truppe nichts anzufangen. Viel Spaß also mit unserem FJOELNIR-Special und man sieht sich am 14.09.2012 um ca. 14.30 Uhr in der Frankenhalle Dettelbach. Autogramme gibt’s dann um ca. 19.30 Uhr!

Weitere Informationen zum Fimbul Festival findet ihr hier und in unserem Vorbericht

Euer folkmetal.at-Team (Karsten)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s