Short Review: Saor Patrol – Two Headed Dog (Duncarron electric)

saor patrol_two headed dog

[Folk] – ARC Music (2012)
Schottland

Saor Patrol (dt. Freiheitspatroullie) steht für Pipes and Drums. Wer dabei jedoch an ein Military Tattoo denkt, befindet sich auf dem Holzweg. Die Schotten spielen eine deutlich archaischere Form, weshalb die Band seit einigen Jahren auch regelmässig auf den Bühnen der MPS-Tour zu sehen ist.

Das Quintett besteht aus einem Piper und drei Trommlern, welche für eine gewaltige Ladung Rhythmus sorgen sowie einem E-Gitarristen. Das Instrument des Letztgenannten wird dabei lediglich begleitend eingesetzt, die Melodieführung übernimmt der Dudelsack.

Gespielt werden sowohl Traditionals als auch Eigenkompositionen. Das ganze Album ist übrigens auch in akustischer Version (ohne E-Gitarre) und mit leicht geänderter Tracklist unter dem Namen „Duncarron“ erhältlich.

Wer auf Schottland und Highland Bagpipes steht – unbedingt reinhören. Alba gu bràth!

wallace@folkmetal.at

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s