Abinchova: Crowdfunding-Projekt für das neue Album "Wegweiser" erfolgreich!

abinchova001

Die Schweizer Melodic Death/Folk Metaller ABINCHOVA haben heute erfreuliche News zu vermelden. Die Band hat aktuell versucht ihr erneut in Eigenenergie entstehendes zweites Album „Wegweiser“ mittels Crowdfunding zu finanzieren und hat nun ihr Ziel erreicht. Erhofft hatte sich die siebenköpfige Truppe 10.000 Schweizer Franken (c.a. 8150 Euro ) , welche sie jetzt bereits innerhalb von 17 Tagen erreicht haben!

Die Aktion läuft allerdings dennoch bis zum 12. Oktober weiter und jeder zusätzliche Franke wird weiter in die Arbeit an und um „Wegweiser“ fließen. Deshalb haben Fans weiterhin die Möglichkeit, ABINCHOVA direkt zu unterstützen und zwar hier: http://www.bit.ly/abinchova

Natürlich gibt es auch einen Gegenwert, das neue Album sowie weitere Goodies können von Fans erstanden werden.

Die Band kommentiert diesen überraschenden und beinahe überwältigenden Erfolg der Aktion wie folgt:

„Wir sind froh, dass wir in solch kurzer Zeit bereits unser Crowdfunding-Ziel erreichen konnten. Mit dem gesammelten Geld wird es uns möglich sein, unser Album ohne Kompromisse realisieren zu können. Doch unser Projekt ist noch nicht zu Ende! Bis zum 12. Oktober kann man noch in unser Album investieren. Sei es nun längere Studiozeit, aufwendigere Verpackung oder sogar einen offiziellen Single-Videoclip – Wir werden nichts verschwenden, denn jeder Cent wird dem Album zugute kommen und die Veröffentlichung umso besser machen. Danke für eure Unterstützung!“

Die Aufnahmen starten Anfang 2014 mit Tommy Vetterli (Coroner) im New Sound Studio (u.a. Eluveitie). Eine Veröffentlichung von „Wegweiser“ ist für Mitte 2014 geplant.

Weitere Infos zu ABINCHOVA findet ihr hier: http://www.facebook.com/Abinchova?fref=ts

© http://www.metal-promotions.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s