CD-Review: Tharaphita – Ülestõus

Tharaphita

[Pagan Metal] – Vaarang Records (2014)
Estland
Auf die estländischen Götter!

Tharaphita sind in Estland bereits eine etablierte Pagan Metal Band, deren Wurzeln auf 1993 zurückgehen. In unseren Breitengraden sind sie noch eher unbekannt, was schade ist, denn diese Band ist echt der Hammer!Mit „Ülestõus“ haben die Jungs aus Estland bereits ihren sechsten Longplayer am Start.

Produktionstechnisch und musikalisch gibt es an diesem Album nichts auszusetzen. Jeder Track brettert einem fett um die Ohren. Zu sagen ist noch, dass die Lyrics grösstenteils auf Estnisch gesungen sind. Ich verstehe zwar kein Wort, es klingt aber passend und glaubwürdig zur Musik. Die Growls sind durchwegs aggressiv und tragend.

Tharaphita haben einen erstaunlich eigenen Stil entwickelt, der mich an keine andere Band erinnert. Am ehesten noch an Skyforger, wenn sie auch einiges melodiöser sind. Überhaupt klingen die Kompositionen nach klassischem Heavy Metal, manchmal nach Pagan Metal Deutscher Tradition.

Schon der Titeltrack ‚Ülestõus‘ haut ordentlich rein mit einem amtlichen Doublebassgewitter und einem alla breve Mittelteil, der zum Headbangen einlädt. ‚Tuhandeaastase orjaöö tuhast‘ überzeugt mit schnellem, aggressivem Shredding sowie Doublebass Blasting und klingt trotzdem noch melodisch.

‚Surma-arbujad‘ ist ebenfalls ein schneller Song, der direkt unter die Haut geht. Insbesondere der eher langsame Gitarrenzwischenteil klingt toll. Den Abschluss bildet der Track ‚Terasest taotud teel‘, der sehr groovig klingt und im Midtempo Bereich daher kommt.

Für alle, die auf straighten, melodiösen, aber hart gegrowlten Metal stehen, unbedingt reinhören!

Hörbeispiele zu Tharaphita finden Sie unter folgendem Link:
http://www.youtube.com/channel/UC4x3_R5k_NAece-6YtPOVtQ

geschrieben am 19.07.2015 von maede@folkmetal.at

Bewertung: Punkte (Innovation): 9 von 15
Punkte (Gesamt): 13 von 15
Informationen: Tharaphita
Vaarang Records

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s