CD-Review: Rabenwolf – Stethu (EP)

rabenwolf_stethu

[Folk Metal] – Eigenproduktion (2015)
Deutschland
Neues aus der Hansestadt!

Mit ihrem Debütalbum „Aus alten Zeiten“ feierten die Hamburger einen furiosen Einstand. Ab dem Zeitpunkt zählte man Rabenwolf zu den großen Hoffnungsträgern der deutschen Folk-Metal Szene.

Das hat sich auch vier Jahre später nicht geändert, denn so untätig war Rabenwolf in der Zeit nicht. Die Band verlagerte den Schwerpunkt auf ihre Live-Präsenz, wie z.B. den Auftritt am Ragnarök Festival 2013. Mit der EP „Stethu“ gibt es nun auch wieder ein physisches Lebenszeichen von den Rabenwölfen.

Vier neue Songs und ein aufgepäppelter Track vom ersten Album – ‚Sumpfhexe 2.0‘ – formen den neuen Kleinrundling. Der bietet herzerfrischenden und schnörkellosen Folk Metal, genau so, wie er sein soll. „Stethu“ ist eine kurzweilige Angelegenheit und macht auf jeden Fall Lust auf mehr. Auf Anfrage bei der Band ist „Stethu“ auch der Vorbote für ein full-length Album, das 2016 erscheinen soll.

Die EP lässt für die Zukunft schon einiges erahnen. Rabenwolf präsentiert sich kompromissloser und gereifter, ohne eine gewisse Verspieltheit vermissen zu lassen. Speziell imponieren mir der mehrstimmige Gesang und die gute Abstimmung der einzelnen Instrumente. So kommt beispielsweise die Flöte trotz metallischem Gewitter bei Track Nummer zwei voll zur Geltung. ‚Traumes Tiefe‘ ist neben ‚Welk‘ auch mein persönlicher Favorit auf der EP.

So hoffen wir, dass sich Rabenwolf nicht wieder vier Jahre bis zur nächsten Veröffentlichung Zeit lässt und uns schon 2016 ein neues Album präsentieren wird. „Stethu“ wird uns bis dahin sicher die Wartezeit verkürzen.

Hörbeispiele zu Rabenwolf finden Sie unter folgendem Link: https://www.youtube.com/channel/UCRLS7zqD5XNga2xDg_jfcjA

geschrieben am 01.12.2015 von erich@folkmetal.at

Bewertung: Punkte (Innovation): 10 von 15
Punkte (Gesamt): 11 von 15
Informationen: Rabenwolf
Eigenproduktion

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s