Release-Vorschau 4. Quartal 2018

Time is running! Tatsächlich sind schon beinahe 3/4 des Jahres vergangen. Somit ist es an der Zeit für unsere traditionelle Quartalsvorschau in Sachen Genre-Releases. Das Julfest wirft bereits seine Schatten voraus, weshalb diesbezüglich einiges los ist. Die Donnergötter Amon Amarth kredenzen uns eine neue live DVD/CD. Mit Einherjer, Skálmöld, Suidakra, Wardruna und Unleashed sind weitere Szenegrössen mit neuem Material am Start. Schliesslich fällt auch der verschobene Termin für den langerwarteten Release der ersten Helrunar-Scheiben auf Vinyl in diese Zeitspanne.

Release-Vorschau 4. Quartal 2018
© Folkmetal.at

Ultha – The Inextricable Wandering (Black Metal / Deutschland) 05.10.
Carpe Noctem – Vitrun (Black Metal / Island) 05.10.
Skálmöld – Sorgir (Viking Metal / Island) 12.10.
Chthonic – Battlefields of Asura (Dark Folk Metal / Taiwan) 12.10.
Agrypnie – Grenzgænger / Pavor Nocturnus (Post Black Metal / Deutschland) 12.10.
Hordak + CrystalMoors – Árguma / Ophiusa Split (Pagan Metal / Spanien) 15.10.
Einherjer – Mine våpen mine ord 7″EP (Viking Metal / Norwegen) 26.10.
Nothgard – Malady X (Melodic Death Metal / Deutschland) 26.10.
Ahnengrab – Schattenseiten (Pagan Black Metal / Deutschland) 26.10.
Unleashed – The Hunt for White Christ (Viking Death Metal / Schweden) 26.10.
Einherjer – Norrøne spor (Viking Metal / Norwegen) 09.11.
Faanefjell – Dovrefall (Folk Black Metal / Norwegen) 09.11.
Anomalie – Integra EP (Post Black Metal / Österreich) 09.11.
Amon Amarth – The Pursuit of Vikings (Viking Metal / Schweden) 16.11.
Suidakra – Cimbric Yarns (Melodic Death Folk Metal / Deutschland) 16.11.
Eluveitie – Slania 10 Years (Folk Metal / Schweiz) 16.11.
Slegest – Introvert (Black Doom Metal / Norwegen) 16.11.
Karg – Dornenvögel (Ambient Black Metal / Österreich) 16.11.
Wardruna – Skald (Archaic Folk / Norwegen) 23.11.
Ferndal – Singularitäten (Folk Black Metal / Deutschland) 30.11.
Helrunar – MM.I. – MM.XI. Vier Wege eines Winters (Black Metal / Deutschland) 07.12.

                                                           

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.