Videos, Videos, Videos!

In einer Zeit, in welcher grössere Live-Konzerte praktisch weltweit verboten sind, haben die Bands Gelegenheit, sich um andere Belange zu kümmern. So erscheinen derzeit zahlreiche Musik-Videos von genre-relevanten Künstlern. Wir beginnen den Reigen mit Vreid. Die aus der Asche von Windir entstandenen norwegischen Black Metaller streamten kürzlich ein ganzes Konzert aus ihrer Heimat Sogndal. Hiervon wurde der Klassiker ‚Milorg‘ aus dem gleichnamigen 2009er Album als Musik-Video aufbereitet:

© Vreid

 

Enslaved bedürfen keiner Vorstellung mehr. Die ebenfalls aus Norwegen stammenden  Progressive Black Metaller veröffentlichen am 2. Oktober 2020 ihr mittlerweile 15. Studioalbum „Utgard“. Hiervon stammt ‚Jettegryta‘:

© Enslaved

 

Die Letten Varang Nord spielen Viking Folk Metal. ‚Svietņeica‘ wird auf dem kommenden Album „Pārķiuņa uomurs“ enthalten sein.

© Varang Nord

 

Melodischer Black Metal mit Folk-Einflüssen aus Finnland: dies sind Hiidenhauta. Deren drittes Album „Riivin“ steht in den Startlöchern und wirda am 18. September 2020 das Licht der Welt erblicken. Als Appetithappen gibt es daraus ‚Riidenlieko‘:

© Hiidenhauta

 

Last but not least: auch Varg sind mit neuem Material am Start! ‚Zeichen‘ manifestiert den Titeltrack zum ebenfalls am 18. September 2020 erscheinenden neuen Werk der Coburger Wölfe.

© Varg

 

 

 

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.