Brachmond – kündigen neue Single an!

Wenn der BRACHMOND am Himmel steht, darf neue Musik der gleichnamigen Folk Metal Band aus München nicht fehlen.

Stefanie (Front Vocals), Severin (E-Gitarre, Akustik-Gitarren, Flöten, Backing Vocals) und Max Schmid (Bass, Backing Vocals), Valentin Seipt (Dudelsack), Marianne Lasota (Geige), Michael Paintner (Schlagzeug) und Christian Maier (E-Gitarre) kombinieren mittelalterlich folkige Instrumentierung und Texte in alter Sprache mit musikalischen Elementen aus Rock und Metal und erschaffen dadurch einen unvergesslich packenden und besonders authentischen Sound, der wie eine gelungene Mischung aus Subway to Sally, Feuerschwanz und Eluveitie wirkt.

„Ich wünsch mir Stift und Papier, bevor ich meinen Weg verlier.“

Nach der erfolgreichen Single Teufelstanz zeichnen BRACHMOND ihre eigene Karte, um den Weg aus dem ‚Labyrinth‘ der sich immer schneller drehenden Welt zu finden. Vielleicht kann nur jeder für sich selbst die eigene Karte verstehen, doch ist sie genau deshalb so besonders und einzigartig, wie jedes einzelne Leben selbst. Am 03.06.2022 erscheint der Song via Hicktown Records zusammen mit einem Musikvideo, welches durch Kreativität und Einfachheit, trotz der damaligen Corona-Auflagen realisiert werden konnte. Wie schon der Vorgänger wurde auch die neue Single zusammen mit Reinhard von Wegen (Vroudenspil, Koenix…) produziert.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.