CD-Review: Streams of Blood – Allgegenwärtig

streams-of-blood-allgegenwa%cc%88rtig-300x300

[Black Metal] – Folter Records (2017)
Deutschland
Eine letztendlich gelungene Transformation

Auch auf ihrem dritten Release setzen Streams of Blood auf soliden, treibenden Black Metal und wagen damit nicht viel neues: Standardmässige drive-forward-Blasts untermalen chaotische schwarzmetallische Gitarren, die Vocals grunzen monoton mit langem Atem – man verbleibt in Klischeehaftigkeit. Weiterlesen