Heralds of the Fall – Tour

Auf unserer Facebook Seite findet ihr einige Bilder vom letzten Stopp der „Heralds of the Fall – Tour“ mit Empyirum, Helrunar und Sun of the Sleepless in Zürich (Schweiz). Als Live-Musiker mit dabei waren u. a. Mitglieder von DornenreichÁrstíðir lífsins, Mosaic, The Vision Bleak, und Abrogation.

Advertisements

CD-Review: Árstíðir lífsins – Heljarkviða EP

rst____ir_l__fsins_-_heljarkvi__a_cover_2016

[Pagan Black Metal] – Ván Records (2016)
International
Nordische Tonkunst in zwei Kapiteln

Vor zwei Jahren erschien mit „Aldafǫðr ok munka dróttinn“ das Drittwerk dieses deutsch-isländischen Konglomerats. Stéfan (Kerbenok, Helrunar [live]), Marsél (Helrunar) und Árni (Carpe Noctem, Helrunar [live]), die drei Köpfe hinter Árstíðir lífsins (nachfolgend A. L.), waren in der Zwischenzeit jedoch nicht untätig, sondern veröffentlichten in gleicher Besetzung mit Marséls Dark Folk Projekt Wöljager das Album „Van’t Liëwen un Stiäwen“.

Weiterlesen

CD-Review: Árstíðir lífsins – Aldafǫðr ok munka dróttinn

Árstíðir lífsins _Aldafǫðr ok munka dróttinn

[Pagan Black Metal] – Ván Records (2014)
Island/Deutschland
Deutsch/Isländische Freundschaft!

Hinter Árstíðir lífsins (Isländisch für „Die Abschnitte des Lebens“; nachfolgend A. L.) verbirgt sich ein 2008 gegründetes Konglomerat aus Musikern deutscher und isländischer Herkunft. Der Kopf hinter der Band ist Stéfan (auch bekannt von Kerbenok). Tatkräftige Unterstützung fand er in Marsél (Helrunar) Weiterlesen