Corvus Corax goes Metal!

Corvus Corax, die Könige der Spielleute, gehören zu den Mitbegründern der Mittelalterszene und sind aus dieser nicht wegzudenken. Bereits in der Vergangenheit erfanden sich die Berliner immer wieder neu und spielten z. B. mit den Taiko-Trommlern von Wadokyo, vertonten Markus Heitz‘ „Die Zwerge“ oder kreierten das Fantastical „Der Fluch des Drachens“. Nun haben Castus, Norri & Co. die E-Gitarren ausgepackt und läuten die „Era Metallum“ ein. Einen ersten Vorgeschmack hierzu gibt es in Form einer neuen Version von ‚Ragnarök‘ (ursprünglich auf dem Album „Sverker“ von 2011). Das dazugehörige Album wird am 04.09.2020 erscheinen.

© Corvus Corax

CD-Review: Kultasiipi – Mahtaja EP

Mahtaja

[Folk Metal] – Eigenproduktion (2019)
Deutschland
Finnisch-Unterricht Teil 3

Lange Zeit blieb es ruhig um die aus der südlichsten Stadt Finnlands (gemeint ist selbstverständlich Berlin) beheimateten Kultasiipi. Nach dem Erstlingswerk „Metsola“ (2009) folgte 2013 der zweite Streich „Matkalla“. Gelegentlich wurden einzelne Gigs, wie z. B. am Ragnarök-Festival 2017 gespielt, doch es dauerte bis ins Frühjahr 2019, ehe sich das Sextett wieder ins Studio begab. Das Resultat der im Translucent Soundscapes Studio (Frankenland) abgehaltenen Session liegt in Form der am 30.08.2019 als Digipack und digital veröffentlichten und durch ein Crowdfunding mitfinanzierten EP „Mahtaja“ vor.

Weiterlesen

Tanzwut – Neues Album und Tourdaten angekündigt!

Die Industrial-Mittelalterrocker Tanzwut rund um Frontmann Teufel werden am 07. Juni ihr mittlerweile elftes Studioalbum veröffentlichen. Das Werk trägt den Namen „Seemannsgarn“. Überdies werden die Berliner im Herbst Europa betouren und machen dabei am 02.11. halt in der Szene Wien.

Tanzwut
© Tanzwut