Imperium Dekadenz – Absenz Elysium (Official Video)

Aus dem Schwarzwald erreicht uns neues Liedgut: Imperium Dekadenz sind zurück mit ‚Absenz Elysium‘. Passend dazu gibt es ein Video, produziert von Oliver König, den einige wahrscheinlich von Firtan kennen werden. Doch damit nicht genug! Am 30.08.2019 folgt das sechste Album „When We Are Forgotten“ der Süddeutschen. Dieses wird erstmals via Napalm Records erscheinen.

© Imperium Dekadenz

CD-Review: Aegonia – The Forgotten Song

Aegonia

[Atmospheric Folk Rock / Gothic Metal] – Eigenproduktion (2019)
Bulgarien
Mystisch verträumte Geschichtenerzähler

Aegonia nennt sich das Quartett aus dem bulgarischen Sofia und seit 2011 fusioniert man hier traditionelles Kulturgut aus der Heimat mit Gothic / Fantasy Metal.

Ihr im vergangenen April releastes Debütwerk „The Forgotten Song“ ist ein Konzeptalbum basierend auf der Geschichte des gleichnamigen Fantasyromans, geschrieben von der Violinistin und Sängerin Elitsa Stoyanova unter dem Pseudonym „Nea Stand“.

Weiterlesen

Tourtagebuch: Forge & Dreams in Fragments Teil VI

Skjöldur von Forge teilt seine Eindrücke vom letzten Tourstopp: „Das Abschlusskonzert brachte uns nach Hodonín im südlichsten Mähren. Unterwegs hat unser Reisecar noch einen Spiegel verloren, wegen den doch sehr prekären Strassen im Grenzgebiet zwischen Ungarn und der Slowakei. Mit montiertem Ersatzseitenspiegel ging es dann weiter nach Hodonín. Dort konnten wir erstaunlicherweise den Bus direkt vor der Venue parkieren. Ein Stromanschluss war auch vorhanden. Nach dem Soundcheck gab es im benachbarten Restaurant im Biergarten grossartiges tschechisches Essen.

Bus definitiv

Der ganze Tourtross
Weiterlesen