Vienna Metal Meeting 2020

Am 16. Mai 2020 öffnet die Arena Wien erneut ihre Tore für das Vienna Metal Meeting. Mittlerweile ist das Line-up komplett – den geneigten Metalhead erwartet auf zwei Bühnen ein abwechslungsreiches Programm aus nahezu sämtlichen Sub-Genres. Mit Satyricon, Ensiferum, Empyrium und Firtan sind auch vier Bands aus dem von uns primär abgedeckten Bereich am Start.

VVM

Thanateros – ‚The Lost King‘ (Official Video)

Zehn Jahre sind seit dem letzten Release von Thanateros vergangen. Nach zwischenzeitlicher Auflösung meldet sich das Quintett um Ben Richter mit neuem Material zurück: Am 27. September 2019 wird das fünfte Album „Insomnia“ veröffentlicht. Vorab gibt es die Single ‚The Lost King‘ inklusive dazugehörendem Video. Anno 2019 gibt sich die Band etwas weniger folkig als früher, aber nur schon die Geigenmelodie des neuen Tracks ist zum Niederknien. Welcome back!

© Thanateros

Release-Vorschau 3. Quartal 2019

In den Sommermonaten ist an der Veröffentlichungsfront nicht ganz so viel los. Einige spannende Releases bieten Juli bis September aber dennoch: z. B. das zweite Album des ehemaligen Immortal-Frontmanns Abbath. Auch die polnischen Batushka sind nach ihrem Rechtsstreit mit Album Nr. 2 am Start. Mit Finsterforst, Equilibrium und Borknagar präsentieren echte Szenegrössen neues Liedgut. Und besonders gespannt sind wir auf das neue Werk von Imperium Dekadenz. Die komplette Liste findet ihr nachfolgend:

Release-Vorschau 3. Quartal 2019.jpg

© Folkmetal.at

Weiterlesen