CD-Review: Zornheym – The Zornheim Sleep Experiment

[Symphonic Extreme Metal] – Noble Demon (2021)
Schweden
Spannendes Konzept!

Zorn (bürgerlicher Name Tomas Nilsson) bediente zwischen 2011 und 2014 unter dem Pseudonym Zornheym bei Dark Funeral den Bass. Als er dort ausstieg, verspürte er offenbar den Drang, Extreme Metal mit symphonischen Elementen zu vermischen. Et voilà, Zornheym ward geboren. 2017 wurde das Debütalbum „Where Hatred Dwells and Darkness Reigns“ auf die Menschheit losgelassen. 2021 folgt nun das Zweitwerk „The Zornheim Sleep Experiment“.

Weiterlesen

Zornheym – Slumber Comes In Time (Official Lyric Video)

Zornheym stammen aus Schweden und haben sich dem symphonischen Extreme Metal verschrieben. Das zweite Album „The Zornheim Sleep Experiment“ erscheint am 22. Oktober 2021 via Noble Demon. Einen Eindruck daraus gibt es mit ‚Slumber Comes In Time‘ – ein Track, welcher mit einer fantastischen Melodie aufwartet.

© Zornheym

CD-Review: Raven Throne – Viartańnie (Chroniki Zmiainaj Ciemry)


Atmospheric Black Metal – Hell Frog Promotion (2020)
Belarus
Soundtrack für den Winter!


Das Mitte September 2020 erscheinende siebte full-length-Album des belarusischen Duos Raven Throne beginnt vielversprechend: treibende, atmosphärische Riffwände untermalen solide Screams; es wird frostig kalt, man freut sich.

Weiterlesen