CD-Review: Higurd – Egozentrik

higurd_egozentrik

[Experimental Black Metal] – Wolfmond Production (2016)
Deutschland
Zweiter Streich

Higurd veröffentlichten 2013 ihr höchst unkonventionelles Debüt „Gedankensturm“. Zwi-schenzeitlich erblickte im Jahr 2015 eine EP namens „Totgeglaubt“, welche jedoch unter unserem Radar flog, das Licht der Welt. Am 10. Oktober 2016 präsentieren die mittlerweile zum Duo geschrumpften Thüringer nun also ihr Zweitwerk „Egozentrik“. Weiterlesen

CD-Review: Day’s End – Ein letzter Hauch

Day's End

[Atmospheric Black Metal] – Winterwolf Records (2014)
Deutschland
Spannendes Debüt!

Thüringen ist in erster Linie für seine herausragenden Pagan Metal Bands bekannt. Dass auch interessante Black Metal Kost in diesem Bundesland zubereitet wird, bewiesen Higurd auf ihrem Debüt „Gedankensturm“. Zu hören am Gesang ist auf dieser Scheibe Asteroth, der kurz nach dem Release die Band verliess. Weiterlesen

Interview: Day’s End

Day's End
© Day’s End Facebookseite

Underground Bands und Projekte haben bei Folkmetal.at seit jeher einen hohen Stellenwert. Daher ist es an der Zeit, wieder einmal ein ebensolches Projekt etwas näher vorzustellen. Die Rede ist von Day’s End, dessen Gründer Nero sich die Zeit nahm, unsere Fragen zu beantworten. Lest hier, was der gute Mann zu sagen hat: Weiterlesen