CD-Review: Hiidenhauta – Riivin

[Folk-influenced Black Metal]– Inverse Records (2020)
Finnland
Der andere Teufel
!

Zunächst habe man sich für das im September 2020 erschienene dritte Album mit Gnomen und dergleichen befassen wollen, so die Band, aber nach der Lektüre einiger Bücher war klar: Die neun Songs auf „Riivin“ sollen sich niemand geringerem als dem Teufel widmen. Seriously? Ein Gähnen entlockt sich mir angesichts dieses doch sehr ausgelutschten Black Metal-Motivs. Doch Vorsicht Verwechslungsgefahr! Es gehe hier eben nicht um den christlich-mythologischen Teufel, sondern um einen ganz anderen: um den finnischen Teufel. Hä?

Weiterlesen

Videos, Videos, Videos!

In einer Zeit, in welcher grössere Live-Konzerte praktisch weltweit verboten sind, haben die Bands Gelegenheit, sich um andere Belange zu kümmern. So erscheinen derzeit zahlreiche Musik-Videos von genre-relevanten Künstlern. Wir beginnen den Reigen mit Vreid. Die aus der Asche von Windir entstandenen norwegischen Black Metaller streamten kürzlich ein ganzes Konzert aus ihrer Heimat Sogndal. Hiervon wurde der Klassiker ‚Milorg‘ aus dem gleichnamigen 2009er Album als Musik-Video aufbereitet:

© Vreid

Weiterlesen

Release Vorschau 3. Quartal 2020

In den Sommermonaten stehen üblicherweise nicht allzu viele Releases an. Immerhin dürfen wir in den nächsten Wochen jedoch neue Alben der Genregrössen Ensiferum („Thalassic“) und Finntroll („Vredesvävd“) erwarten. Gespannt sind wir überdies auf das dritte Werk „Djinn“ der amerikanischen Blackies Uada. Covus Corax läuten die „Era Metallum“ ein und Rumahoy und Calarook sind mit Pirate Metal am Start. Die vollständige Liste findet ihr nachfolgend.

Ensiferum

© Ensiferum
Weiterlesen