Heralds of the Fall – Tour

Auf unserer Facebook Seite findet ihr einige Bilder vom letzten Stopp der „Heralds of the Fall – Tour“ mit Empyirum, Helrunar und Sun of the Sleepless in Zürich (Schweiz). Als Live-Musiker mit dabei waren u. a. Mitglieder von DornenreichÁrstíðir lífsins, Mosaic, The Vision Bleak, und Abrogation.

Advertisements

Tour alert: Empyrium, Helrunar & Sun of the Sleepless

Im Herbst 2018 macht sich die Speerspitze des deutschen (Folk-) Black Metals auf, um im Rahmen der Heralds Of The Fall Tour Europa zu erobern. Empyrium versprechen „Songs Of Moors and Misty Fields“ in ganzer Länge sowie weitere Tracks aus den Schaffensjahren 1994 – 1998 zu spielen. Helrunar wiederum werden sicherlich aus ihrem angekündigten, neuen Album „Vanitas Vanitatvm“ performen. Abgerundet wird dieses an sich schon phantastische Line-up durch die reaktivierten Sun of the Sleepless.

Unbenannt

CD-Review: Árstíðir lífsins – Heljarkviða EP

rst____ir_l__fsins_-_heljarkvi__a_cover_2016

[Pagan Black Metal] – Ván Records (2016)
International
Nordische Tonkunst in zwei Kapiteln

Vor zwei Jahren erschien mit „Aldafǫðr ok munka dróttinn“ das Drittwerk dieses deutsch-isländischen Konglomerats. Stéfan (Kerbenok, Helrunar [live]), Marsél (Helrunar) und Árni (Carpe Noctem, Helrunar [live]), die drei Köpfe hinter Árstíðir lífsins (nachfolgend A. L.), waren in der Zwischenzeit jedoch nicht untätig, sondern veröffentlichten in gleicher Besetzung mit Marséls Dark Folk Projekt Wöljager das Album „Van’t Liëwen un Stiäwen“.

Weiterlesen