CD-Review: Koenix – Dürs Füür

fuer

[Medieval] – Totentanz Records (2017)
Schweiz
Huldigt Koenix!

Die 2008 als Nebenprojekt der Mittelalterrock-Band Des Koenigs Halunken (R.I.P.) entstandenen Koenix veröffentlichen mit „Dürs Füür“ endlich Album Nummer vier. Der bisherige Rhythmus konnte nicht ganz eingehalten werden und so dauerte es diesmal drei Jahre bis das neue Werk im Mai das Licht der Welt erblickte. Dafür verwöhnt uns das Quintett mit 15 Neukompositionen bei einer sagenhaften Spielzeit von beinahe 75 Minuten!

Weiterlesen

Advertisements