CD-Review: Aonarach – I

[Pagan Black Metal] – Northern Silence Productions (2021)
Schottland
Isolation in den Highlands!

Aonarach bedeutet im schottischen Gälisch Einsamkeit oder Isolation und entstand aus dem Gefühl heraus, welches die globale Situation im letzten Jahr hervorrief. Hinter diesem Projekt steckt der umtriebige Tom Perret, welchen wir unlängst durch seine Releases „Sovereign“ (2019) und „The Rock of the Clyde“ (2020) mit Ruadh kennenlernten. Während der Mastermind dort dem atmosphärischen Black Metal frönt, nutzt er gemäss eigenen Angaben Aonarach, um dunklere Musik zu kreieren und zu veröffentlichen.

Weiterlesen

Release-Vorschau 1. Quartal 2021

Das Jahr 2020 neigt sich dem Ende zu. Zeit, um einen Blick in die nahe Zukunft zu wagen. Die ersten drei Monate von 2021 bringen uns neue Alben von Wardruna, Dread Sovereign (das Oldschool Doom-Projekt von Alan / Primordial), Ellende, Korpiklaani, Einherjer, Empyrium, Fuath, Harakiri for the Sky, Minas Morgul u. v. m. Die vollständige Liste findet ihr unten.

Weiterlesen

Release Vorschau 4. Quartal 2020

Einmal mehr bietet das letzte Quartal des Jahres eine Vielzahl an neuen Releases. Mit Spannung erwarten wir „Endless Twilight of Codependent Love“, das neue Werk von Sólstafir. Auch bei deren Ex-Drummer Guðmundur Óli Pálmason steht mit Katla ein neues Album in den Startlöchern. Mit Enslaved, Isengard und Hjelvik steht Interessantes aus Norwegen auf der Speisekarte. Aber lest selbst – die vollständige Liste findet ihr nachfolgend.

Sólstafir – Endless Twilight of Codependent Love
Weiterlesen