CD-Review: Hiidenhauta – Riivin

[Folk-influenced Black Metal]– Inverse Records (2020)
Finnland
Der andere Teufel
!

Zunächst habe man sich für das im September 2020 erschienene dritte Album mit Gnomen und dergleichen befassen wollen, so die Band, aber nach der Lektüre einiger Bücher war klar: Die neun Songs auf „Riivin“ sollen sich niemand geringerem als dem Teufel widmen. Seriously? Ein Gähnen entlockt sich mir angesichts dieses doch sehr ausgelutschten Black Metal-Motivs. Doch Vorsicht Verwechslungsgefahr! Es gehe hier eben nicht um den christlich-mythologischen Teufel, sondern um einen ganz anderen: um den finnischen Teufel. Hä?

Weiterlesen