Tourtagebuch: Forge & Dreams in Fragments Teil V

Chris von Dreams in Fragments schildert die Erlebnisse des Tourtrosses aus der ungarischen Hauptstadt: „Budapest ist sicherlich eine der schönsten Städte Europas für Sightseeing. Vor allem dann, wenn man mit einem PKW durch die Stadt düsen kann. Aber halt, warum ein PKW? Wir sind doch mit dem Tourbus unterwegs… Zuallererst war es eine fast unlösbare Aufgabe für die Organisatoren, einen Standplatz für unseren Tourbus zu finden. Schliesslich wurden wir auf dem 24h-Parkplatz vom Tesco (Supermarkt) fündig. Sogar Strom war vorhanden!

DiF defChris und Jan (Dreams in Fragments) in Budapest

Weiterlesen

Tourtagebuch: Forge & Dreams in Fragments Teil IV

Skjöldur von Forge berichtet von der turbulenten Fortsetzung der Ost-Europatour: „Am Dienstagmorgen machten wir uns auf den Weg in die Slowakei nach Kutná Hora um dort die Knochenkirche anzuschauen. Kurz vor dem Ziel ging leider unser Tourbus in die Brüche (Getriebeschaden) und deshalb mussten wir den Gig in der Slowakei leider sehr kurzfristig canceln. Es wäre zeitlich schlicht nicht mehr möglich gewesen, rechtzeitig in Banská Bystrica zu sein. Also machten wir uns einen gemütlichen Sightseeing Tag im hübschen böhmischen Städtchen. Nach dem Besuch der Knochenkirche gab es noch leckere böhmische Spezialitäten und ein paar Drinks. Um 18.00 Uhr traf dann der Ersatzbus aus Berlin ein. Also gleich direkt weiter nach Polen…

KnochenkircheKnochenkirche in Kutná Hora

Weiterlesen