CD-Review: Antigone’s Fate – Fragmente

[Atmospheric Black Metal] – Northern Silence Productions (2021)
Deutschland
Traurig-schön!

Bei Antigone’s Fate handelt es sich um ein Ein-Mann-Projekt aus Schleswig-Holstein, welches 2015 gegründet wurde und bisher zwei Alben sowie eine Single veröffentlichte. Die Fäden zieht hier ein gewisser Ruun, welcher im letzten Jahr mit seinem Banjo (!) getränkten Black / Thrash Debüt „Redneck Black Metal“ unter dem Namen Slagthammer in Erscheinung trat.

Weiterlesen

CD-Review: Slagthammer – Redneck Black Metal

Redneck Black Metal COVER

[Black / Thrash Metal] – Eigenproduktion (2020)
Deutschland
Underground-Perle!

Einzelkämpfer bei Slagthammer ist der Norddeutsche Ruun (auch Antigone’s Fate und Halls of Mourning), welcher – abgesehen von einigen Gitarrensoli – sämtliche Instrumente selbstständig einspielte. Dieser umschreibt den Sound von Slagthammer folgendermassen: Black Thrash Metal + Black ’n‘ Roll + Banjo Violence = Redneck Black Metal. Weiterlesen