Ragnarök Festival 2019: Bandupdate!

Gleich drei neue Bestätigungen gibt es für das Ragnarök Festival 2019 zu vermelden! Varg werden die Stadthalle Lichtenfels mit einer Album Release Show aufheizen während die ungarischen Folk Metaller Dalriada zum ersten Mal das Ragnarök beehren. Dritte und letzte Neubestätigung: Abrogation (Melodic Death Metal aus Magdeburg). Deren Gründer Rainer dürfte einigen als Live-Bassist von Helrunar bekannt sein.

Ragnarök

© Ragnarök Festival

 

Werbeanzeigen

Release-Vorschau 2. Quartal 2017

Nachdem das 1. Quartal traditionell eher dünn bestückt war, was Neuerscheinungen anbelangt, steht nun in den Monaten April bis Juni eine kleine Veröffentlichungsflut bevor. Gespannt sind wir natürlich insbesondere auf das neue Sólstafir Werk „Berdreyminn“, welches am 26. Mai erscheinen wird. Die ersten Songs daraus werden ja durchaus kontrovers diskutiert.

 

Solstafir-Berdreyminn-CD-DIGIPAK-57193-1_3

Weiterlesen

Release-Vorschau 1. Quartal 2016

abbath_abbathIm ersten Quartal 2016 erwarten uns wieder jede Menge neue Veröffentlichungen. Um nur einge Bands mit neuem Material im Gepäck zu nennen: Varg, Hordak, Ereb Altor, Ancestors Blood, Borknagar, Abbath (Bild), u.v.m. Allerdings das Highlight schlecht hin wird das neue Studioalbum von Moonsorrow sein. Fünf Jahre nach „Varjoina kuljemme kuolleiden maassa“ wird endlich ein Tonträger nachgelegt. Zwar fällt das neue Werk „Jumalten aika“ um einen Tag nicht ins erste Quartal, trotzdem verkünden wir euch jetzt schon die erfreuliche Nachricht. Und das fällt sicher nicht in die Kategorie April-Scherz. Weiterlesen