CD-Review: Koenix – Dekade I

Koenix

[Medieval] – Hicktown Records (2018)
Schweiz
Gelungene Werksschau!

2008 wurde Koenix als Nebenprojekt der Mittelalterrock-Band Des Koenigs Halunken (R.I.P.) gegründet. Nach einem Jahrzehnt des Bestehens, der Veröffentlichung von vier Studioalben („Us em Gjätt“ [2010], „Vo de Gipfle“ [2012], „Im Fluss“[2014] und „Dürs Füür“ [2017]) und einigen wenigen Line-up Veränderungen präsentieren uns die Schweizer mit „Dekade I“ ihre erste Werksschau.
Weiterlesen