Interview XIV Dark Centuries

Am 28. Februar 2020 veröffentlichen XIV Dark Centuries nach über acht Jahren ihr neues, nunmehr viertes Studioalbum „Waldvolk“. Bei uns im Review konnte das Werk der Thüringer überzeugen. Grund genug, um bei den Pagan Metallern für ein Interview anzuklopfen. Unseren Fragen stellten sich Drummer Manu (seit 2017 bei XIV D. C.) und Gitarrist Uwe (seit 2002, mit einer Auszeit zwischen 2015 und 2017).

XIV DC Band Photo 2019

© XIV Dark Centuries

Weiterlesen

CD-Review: Hangatyr – kalt

Cover

[Black Metal] – Eigenproduktion (2020)
Deutschland
Wenn der Albumtitel passt…

Nach den XIV Dark Centuries steht hier erneut eine Band aus Thüringen im Mittelpunkt. Die Rede ist von Hangatyr, welche sich anschicken, nach „Helwege“ (2010) und „Elemente“ (2014) ihr Drittwerk „kalt“ zu veröffentlichen. Neben dem Bundesland gibt es noch eine weitere Gemeinsamkeit: mit über sechs Jahren verstrich auch hier viel Zeit zwischen dem direkten Vorgänger und dem aktuellen Output. Weiterlesen

Vorbericht Ragnarök Festival 2020

Es dauert zwar noch drei Monate bis die Stadthalle Lichtenfels ihre Tore für die 17. Ausgabe des Ragnarök Festivals öffnet. Die Veranstalter haben jedoch bereits über 20 Bands angekündigt – Gründe genug für ein Ausblick auf den 17. und 18. April 2020.

Im letzten Jahr konnte uns das Line-up nur bedingt überzeugen. Überdies bekundeten die Macher des grössten Pagan Festival Deutschlands grosses Pech mit zahlreichen kurzfristigen Bandabsagen (u. a. aufgrund des Streiks einer Fluggesellschaft). Einige dieser Bands (God Dethroned, Naglfar, und The Spirit) holen ihren Auftritt 2020 nach.

Heuer glänzt das Festival hingegen unserer Meinung nach mit einem der besten Billings aller Zeiten. Wir feiern ausserdem ein kleines Jubiläum: Folkmetal.at wird zum 10. Mal in Lichtenfels vor Ort sein!

RR 2020

Weiterlesen