VMJ 2020, Obscurity, Heathen Foray u. a. 12.09.2020 Graz

Konzerte sind ja derzeit ein rares Gut. Im Explosiv Graz steigt jedoch am 12.09 eine von Volk Metal Jacket organisierte Sause, die man sich nicht entgehen lassen darf. Vor max. 200 Besuchern mit Maske spielen als Headliner die Bergischen Löwen Obscurity auf.  Die Lokalhelden Heathen Foray werden ihr neues Album  „Weltenwandel“ präsentieren. Den Auftakt machen  überdies die Wiener Alphayn, gefolgt von Groteskh aus Kärnten.

Letzte Karten gibt es noch hier zu kaufen:

https://heathenforay.bandcamp.com/merch/ticket-live-in-graz-12-september-2020-free-shipping

Heathen Foray_klein

CD-Review: Maahes – Reincarnation

Maahes

[Black Metal] – MDD Records (2020)
Deutschland
Compilation mit Ägypten-Thematik

Maahes stammen aus Bayern und wurden 2015 gegründet. Benannt nach einem löwenköpfigen Gott aus der ägyptischen Mythologie, wird die thematische Stossrichtung der Band rasch klar. Auch die verwendeten Künstlernamen Horus, Thot, Seth, Osiris und Anubis sprechen diesbezüglich Bände.

Weiterlesen

Artist Picks – Mikael Lindström (Apocalypse Orchestra)

Das Apocalypse Orchestra wurde 2013 gegründet und spielt eine aussergewöhnliche Mischung aus Medieval Folk Musik und Doom Metal. Das Debütalbum „The End Is Nigh“ erschien 2017 und stellt nach wie vor einen unbedingten Hörtipp unsererseits dar!

Gründungsmitglied Mikael Lindström bedient bei den Schweden die Folkinstrumente, namentlich Drehleier, Nyckelharpa und Dudelsack. Seine Top Ten besteht aus einer Mischung aus Metal, Folk und gar etwas elektronischer Musik. Der Recke liess es sich dabei nicht nehmen, die jeweiligen Songs kurz zu kommentieren. Seine Bemerkungen wurden in der englischen Originalform belassen. Aber lest selbst:

Apocalypse Orchestra

© Apocalypse Orchestra

Weiterlesen