Ragnarök Festival 2019 – Rückblick!

Heute hätten die Tore der Stadthalle Lichtenfels für die 17. Ausgabe des Ragnarök Festivals geöffnet. Aus bekannten Gründen findet unser Lieblingsfestival heuer jedoch nicht statt. Deswegen werden wir etwas nostalgisch und werfen einen Blick auf die letztjährige Sause zurück. Zahlreiche Bilder, einige Videos sowie unsere Spotify-Playlist zum Festival findet ihr nachfolgend. Viel Spass beim Schwelgen in Erinnerungen. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!

IMG_8198 (2)

Týr am Ragnarök Festival 2019; © Folkmetal.at

Weiterlesen

Interview XIV Dark Centuries

Am 28. Februar 2020 veröffentlichen XIV Dark Centuries nach über acht Jahren ihr neues, nunmehr viertes Studioalbum „Waldvolk“. Bei uns im Review konnte das Werk der Thüringer überzeugen. Grund genug, um bei den Pagan Metallern für ein Interview anzuklopfen. Unseren Fragen stellten sich Drummer Manu (seit 2017 bei XIV D. C.) und Gitarrist Uwe (seit 2002, mit einer Auszeit zwischen 2015 und 2017).

XIV DC Band Photo 2019

© XIV Dark Centuries

Weiterlesen

Plattentaufe Dreams in Fragments 22.11.2019

Obwohl das Debütalbum „Reflections of a Nightmare“ bereits Ende Juni 2019 erschien, war es den Melodic Dark Metallern Dreams in Fragments aus terminlichen Gründen nicht möglich, ihre Plattentaufe früher zu feiern. Getreu nach dem Motto „besser spät, als gar nie“ fand man sich nun letzten Freitag in der liebevoll gestalteten Met-Bar in Lenzburg (CH) ein, um eben diesen Record Release nachzuholen.

Den Auftakt machten um 21.15 Uhr Shadowpath aus dem nahe gelegenen Aarau. Das Quintett rund um die charismatische Frontfrau Simone Christinat, vermochte dem bereits zahlreich anwesenden Publikum mit seiner Mischung aus progressiven und symphonischen Metalklängen ordentlich einzuheizen. Gespielt wurden vorwiegend Songs vom 2017er Debüt „Rumours of a Coming Dawn“.

IMG_0524 (2)

Shadowpath © Folkmetal.at

Weiterlesen