Calarook – Invisible Pineapples (Official Video)

Calarook wurden 2014 unter dem Namen Calico in Winterthur (Schweiz) gegründet und haben sich dem Pirate Metal verschrieben. 2018 durfte man das Ragnarök Festival rocken – dies noch unter altem Namen aber stilgerecht mit Papagei auf der Schulter. Ende 2019 erfolgte die Umbenennung und am 11. September 2020 veröffentlicht das Quintett nun sein Debütalbum „Surrender or die“. Als Vorgeschmack gibt es hierzu das Video zum Song ‚Invisible Pineapples‘. Unsere Rezension folgt demnächst!

© Calarook

Sunvher

Bei Sunvher handelt es sich um das Ein-Mann-Projekt von Jorge Cisternas M. aus Coquimbo, Chile. Um dessen Stil zu beschreiben, zitieren wir aus seiner Bio auf Bandcamp „Sunvher incorporates the energy of atmospheric black metal with the ethereal and foggy sounds of post-rock & ‘shoegaze’ music.“

Das selbst betitelte Debütalbum erschien am 31.07.2020. Wir spielten dieses an, hörten zu und waren begeistert! Wer Alcest mag, wird Sunvher lieben!

© Sunvher

European Metal Festival Alliance

Für die European Metal Festival Alliance vom 7. – 9. August 2020 wurde in der Zwischenzeit die Running Order veröffentlicht. Wann unsere Szenebands Kampfar, Rotting Christ, Nytt Land, Der Weg Einer Freiheit, Heidevolk und Primordial an der Reihe sind, seht ihr nachfolgend. Überdies möchten wir euch ebenfalls die Performances der Kiwis Alien Weaponry, Cult of Fire (Vedic Black Metal aus der Tschechischen Republik) und den belgischen Sludge / Hardcore / Doomer Amenra ans Herz legen.

Tickets gibt es ab 6.66 € unter folgendem Link:

https://shop.metalfestivalalliance.com/produkte

Metal Alliance