Thrudvangar & Cultus Ferox: Auflösung!

Keine guten Neuigkeiten erreichen uns in diesen Tagen aus dem Hause Thrudvangar und Cultus Ferox: beide Bands gaben innert weniger Stunden ihre Auflösung bekannt.

Thrudvangar aus Köthen in Sachsen-Anhalt gründeten sich im Jahr 2000. Die Viking Metaller hinterlassen der Nachwelt insgesamt sechs Alben, welche vorwiegend über Einheit Produktionen und zuletzt im Fall von „Vegvisir“ (2020) via Trollzorn Records erschienen sind. Als Gründe für die Auflösung werden verschobene Prioritäten und unterschiedliche Zielvorstellungen angegeben.

Thrudvangar Sänger Matze am Ragnarök Festival 2016; © Folkmetal.at

Weiterlesen

Triddana – Livestream Konzert!

Aktuell bleibt vielen Bands und Künstlern einzig das Internet, um sich Ihren Fans und Supportern live zu präsentieren. Aus diesem Grund veranstalten die argentinischen Celtic Folk Metaller Triddana am Samstag 9. Januar 2021 ein Livestream Konzert. Gesendet wird aus dem Santa Marta Studio in Buenos Aires. Beginn der Show ist um 21 Uhr Mitteleuropäische Zeit. Der Gig wird ca. zwei Stunden dauern. Tickets gibt es für € 6.50 bei Eventbrite.

Calarook – Invisible Pineapples (Official Video)

Calarook wurden 2014 unter dem Namen Calico in Winterthur (Schweiz) gegründet und haben sich dem Pirate Metal verschrieben. 2018 durfte man das Ragnarök Festival rocken – dies noch unter altem Namen aber stilgerecht mit Papagei auf der Schulter. Ende 2019 erfolgte die Umbenennung und am 11. September 2020 veröffentlicht das Quintett nun sein Debütalbum „Surrender or die“. Als Vorgeschmack gibt es hierzu das Video zum Song ‚Invisible Pineapples‘. Unsere Rezension folgt demnächst!

© Calarook