Ragnarök Festival 2020: Absage!

Was sich in den letzten Tagen angekündigt hat, wurde heute leider zur traurigen Gewissheit: das Ragnarök Festival 2020 findet nicht statt! Grund hierfür ist ein vom Freistaat Bayern infolge der Ausbreitung des Coronaviruses verhängtes Veranstaltungsverbot mit mehr als 1’000 Menschen. Dieses gilt bis zum 19. April 2020 und betrifft somit auch die heurige Ausgabe unseres Lieblingsfestivals. Die Veranstalter versuchen, dasselbe Line-up im nächsten Jahr wieder zu gewinnen! Das vollständige Statement gibt es unter diesem Link zu lesen.

Cancelled

Ragnarök Festival 2020: weitere Bestätigungen!

Wiederum wurden zwei Bands für das heurige Ragnarök Festival bestätigt. Dabei handelt es sich einerseits um die internationale Band Sojourner. Die Epic / Atmospheric Black Metaller mit Wurzeln in Neuseeland veröffentlichen im Mai ihr drittes Album „Premonitions“. Daraus gibt es weiter unten den brandneuen Song ‚The Deluge‘ inkl. Video zu hören und sehen. Andererseits sind die Blackened Folk Metaller Velnias mit am Start. Auch die Amerikaner veröffentlichen demnächst ein neues Album names „Scion of Aether“.

Weiterlesen

Ragnarök Festival 2020: Mehr Black Metal!

Zuallererst einmal hoffen wir, dass das heurige Ragnarök Festival trotz Coronavirus plangemäss durchgeführt werden kann. In der Schweiz wurden z. B. Grossanlässe mit über 1’000 Besuchern für die nächsten zwei Wochen komplett verboten. Es bleibt abzuwarten, wo dies hinführt. Wichtig ist, dass wir alle deswegen nicht in Panik verfallen! Wir bleiben optimistisch und freuen uns daher über doppelten Black Metal Zuwachs im Billing: Zum Einen wurden die norwegischen Kult Schwarzwurzeln von Gehenna bestätigt. Zum Anderen Grift aus Schweden, welche eine folkig-depressivere Variante des Schwarzmetals spielen.

Gehenna  Grift