Calarook – Invisible Pineapples (Official Video)

Calarook wurden 2014 unter dem Namen Calico in Winterthur (Schweiz) gegründet und haben sich dem Pirate Metal verschrieben. 2018 durfte man das Ragnarök Festival rocken – dies noch unter altem Namen aber stilgerecht mit Papagei auf der Schulter. Ende 2019 erfolgte die Umbenennung und am 11. September 2020 veröffentlicht das Quintett nun sein Debütalbum „Surrender or die“. Als Vorgeschmack gibt es hierzu das Video zum Song ‚Invisible Pineapples‘. Unsere Rezension folgt demnächst!

© Calarook

Maahes – Reincarnation

Maahes aus Bayern spielen Black Metal und haben sich dabei ganz der Ägyptischen Mythologie verschrieben. Nach der Gründung 2015 erschien im darauffolgenden Jahr ein erstes Lebenszeichen in Form der EP „Ancient Force“. Am  18.09.2020 erblickt nun endlich das Debütalbum „Reincarnation“ via MDD Records das Licht der Welt.

Maahes

© Maahes

Weiterlesen

Ragnarök Festival 2019 – Rückblick!

Heute hätten die Tore der Stadthalle Lichtenfels für die 17. Ausgabe des Ragnarök Festivals geöffnet. Aus bekannten Gründen findet unser Lieblingsfestival heuer jedoch nicht statt. Deswegen werden wir etwas nostalgisch und werfen einen Blick auf die letztjährige Sause zurück. Zahlreiche Bilder, einige Videos sowie unsere Spotify-Playlist zum Festival findet ihr nachfolgend. Viel Spass beim Schwelgen in Erinnerungen. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!

IMG_8198 (2)

Týr am Ragnarök Festival 2019; © Folkmetal.at

Weiterlesen