Ragnarök 2017 – wir sind dabei…

Wie schon seit vielen Jahren, erklimmen wir auch heuer wieder die Gipfel des Folk-Pagan-Viking-und Black Metal – das Ragnarök Festival in Lichtenfels. In starker Anzahl vertreten, werden wir aus allen Himmelsrichtungen des deutschsprachigen Raumes einfallen und euch bereits während des Festivals über unsere sozialen Medienkanäle topaktuell informieren. Das Drumherum wird diesmal noch mehr in den Vordergrund rücken. Speziell freut es uns, dass beim diesjährigen Showdown so viele österreichische Bands wie Ellende, Anomalie, Harakiri for the Sky und Dornenreich (gleich in zweifacher Ausgabe) vertreten sind. In Freude auf das alljährliche Top-Event,

euer Team von Folkmetal.at.

Bilder vom Ragnarök 2016


© all rights by folkmetal.at

Obscurity – Neues Album und Video!

2017 schreibt das 20-jährige Bestehen der Bergischen Löwen. Passend hierzu veröffentlichen Obscurity im Juni ihr neues Album via Trollzorn Records. Zum ersten Song des kommenden Werks wurde zudem ein stimmiges Video gedreht. Hier ist „Streitmacht Bergisch Land“!

Release-Vorschau 2. Quartal 2017

Nachdem das 1. Quartal traditionell eher dünn bestückt war, was Neuerscheinungen anbelangt, steht nun in den Monaten April bis Juni eine kleine Veröffentlichungsflut bevor. Gespannt sind wir natürlich insbesondere auf das neue Sólstafir Werk „Berdreyminn“, welches am 26. Mai erscheinen wird. Die ersten Songs daraus werden ja durchaus kontrovers diskutiert.

 

Solstafir-Berdreyminn-CD-DIGIPAK-57193-1_3

Weiterlesen

CD-Review: Saeldes Sanc – Thank you for the tragedy

[Avantgarde/Medieval] – Prosodia (2017)
Deutschland
Getrieben von Ursprünglichkeit

Bereits neun Lenze ist es her, dass wir uns mit Altmeister Ernst Horn (Deine Lakeien, Qntal) auseinandersetzten. Damals rezensierten wir sein imposantes Werk „Für euch die ihr liebt“. Das Projekt hieß damals wie heute „Helium Vola“. Genau in diesem spielt eine junge charmante Dame eine nicht unwesentliche Rolle. Weiterlesen