Ereb Altor – Vargtimman (Official Video)

Ereb Altor präsentieren uns mit ‚Vargtimman‘ eine neue Single samt Videoclip. Ein grossartiger Track, bei dem die Vocals ein breites Spektrum abdecken und von tragendem Cleangesang über mantraartige Rezitation und chorale Passagen bis hin zu Growls alles bieten. Auch beim Tempo wird für Abwechslung gesorgt und es kommt während der gesamten knapp über fünfminütigen Spieldauer keine Sekunde Langeweile auf.

© Ereb Altor

Zornheym – Slumber Comes In Time (Official Lyric Video)

Zornheym stammen aus Schweden und haben sich dem symphonischen Extreme Metal verschrieben. Das zweite Album „The Zornheim Sleep Experiment“ erscheint am 22. Oktober 2021 via Noble Demon. Einen Eindruck daraus gibt es mit ‚Slumber Comes In Time‘ – ein Track, welcher mit einer fantastischen Melodie aufwartet.

© Zornheym

Short-Review: Obscurity – Skogarmaors


[Viking Metal] – Trollzorn Records (2021)
Deutschland

Mit „Skogarmaors“ gibt es nach vier Jahren endlich wieder ein neues Album der bergischen Löwen. Wo Obscurity draufsteht, ist auch Obscurity drin: druckvoll, melodisch, schnell. Ein starker Silberling, der auch ein bisschen Konzertfeeling rüberbringt. Einziger Wermutstropfen ist, dass leider ein absoluter Überknaller à la „Bergischer Hammer“ fehlt. Dennoch, ein starkes Album mit 13 Songs und über 56 Minuten Spielzeit.

Punkte (Innovation): 10 von 15
Punkte (Gesamt): 12 von 15

anita.folkmetal@gmx.at

Obscurity