CD-Review: Koenix – Dürs Füür

fuer

[Medieval] – Totentanz Records (2017)
Schweiz
Huldigt Koenix!

Die 2008 als Nebenprojekt der Mittelalterrock-Band Des Koenigs Halunken (R.I.P.) entstandenen Koenix veröffentlichen mit „Dürs Füür“ endlich Album Nummer vier. Der bisherige Rhythmus konnte nicht ganz eingehalten werden und so dauerte es diesmal drei Jahre bis das neue Werk im Mai das Licht der Welt erblickte. Dafür verwöhnt uns das Quintett mit 15 Neukompositionen bei einer sagenhaften Spielzeit von beinahe 75 Minuten!

Weiterlesen

Ragnarök Festival 2018: nächste Bestätigung!

Mit Saor wurde heute eine Band bestätigt, auf welche wir sehr gespannt sind. Die Atmospheric / Folk Black Metaller aus Schottland reisen mit ihrem starken Album „Guardians“ nach Lichtenfels.

Saor

CD-Review: Tibetréa – Zauber und Rituale

Tibetréa

[Medieval/Pagan Folk] – BSC Music (2017)
Deutschland
Die Reise geht weiter…

…und führt den Hörer dieses Mal ins Reich der „Zauber und Rituale“. Mit dem Vorgänger „Peregrinabundi“ hat das neue Werk gemeinsam, dass wiederum eine schier unendliche Vielzahl an verschiedensten Instrumenten eingeflochten wurde. Dabei darf natürlich das Markenzeichen der Bayern nicht fehlen: die Trompete erhält auch anno 2017 viel Einsatzzeit und wird weiterhin polarisieren. Weiterlesen

Release-Vorschau 3. Quartal 2017

Die erste Hälfte des Jahres ist beinahe vorbei – Zeit, um einen Blick auf die kommenden Veröffentlichungen des 3. Quartals 2017 zu werfen.

Zwei Highlights erscheinen bereits Anfang/Mitte Juli: am 07.07. veröffentlichen die schwedischen Epic Viking Metaller Ereb Altor mit „Ulfven“ ihr bereits siebtes Studioalbum. Nur eine Woche später folgt das achte Werk der Bergischen Löwen Obscurity, welches auf den klingenden Titel „Streitmacht“ hört.

Ereb Altor  streit

Weiterlesen