Mandragora Thuringia unterschreiben bei MDD – neues Album erscheint im Herbst!

Hoch die Tassen! Die Thüringer Epic-Folk Metaller Mandragora Thuringia haben bei MDD Records unterschrieben und werden auf diesem Wege im späten Herbst ihr zweites Album veröffentlichen!

Der Nachfolger von „Der Vagabund“ bietet alles, was das Folk Metal Herz begehrt: Harte Gitarrenklänge gepaart mit volkstümlichen Instrumenten erzeugen eine mitreißende Stimmung zwischen brachialen, metallischen Parts und tanzbaren, treibenden Dudelsack- und Akkordeonmelodien.

Abgerundet wird das Ganze mit epischen Keyboards, Chören oder Streichern, welche die Emotionen der Lieder tragen und Gänsehaut verbreiten. Euch erwarten 13 abwechslungsreiche Songs, die Geschichten aus alten Tagen erzählen, von Schlachten berichten oder zum Trinken einladen. Seid gespannt, mehr Infos schon bald!

Lèpoka – Pandemonium (VÍDEO OFICIAL)

Die spanischen Folk Metaller Lèpoka veröffentlichen zu ‚Pandemonium‘ ein neues Video. Der Track stammt ursprünglich vom 2020er Album „El baile de los caídos“, wurde jedoch hierfür in einer neuen Version zusammen mit Pulpul, Sänger der Ska-Punk Band Ska-P, aufgenommen.

© Lèpoka

Rites of the Blood Moon Tour – abgesagt!

Wie der Tour-Veranstalter In Fiction Entertainment gestern mitteilte, findet die Rites of the Blood Moon Tour mit Ereb Altor, Lucifer’s Child, Waldgeflüster und Äera leider nicht statt.

Das volle Statement zur Absage:

„Heute melden wir uns bei euch mit schlechten Nachrichten. Wir bedauern es sehr, dass die Rites Of The Blood Moon Tour abgesagt werden muss. Die steigenden Kosten machen es uns unmöglich, die Tour mit diesem Killerpackage wie geplant durchzuführen. Es schmerzt, auch weil wir hier sehr viel Herzblut reingesteckt haben.

Bitte unterstützt die Veranstalter vorzeitig im Vorverkauf (sofern ihr trotz Inflation könnt), um ihnen Planungssicherheit für ihre Veranstaltungen zu geben.“