Release-Vorschau 2. Quartal 2019

Die Monate April bis Juni bringen uns eine ganze Menge an Veröffentlichungen. Darunter die lang ersehnten neuen Alben von Amon Amarth, EluveitieMånegarm und Kampfar. Aber auch Heilung, Darkened Nocturn Slaughtercult und Árstíðir lífsins sind endlich mit neuem Material am Start. Gespannt sein darf man überdies auf das Debüt von Gaahls Wyrd (Ex-Gorgoroth). Ein möglicher Geheimtipp sind die Ukrainer Motanka. Viele weitere Releases findet ihr nachfolgend:

Release-Vorschau 2. Quartal 2019

© Folkmetal.at

Weiterlesen

CD-Review: Norvhar – Kauna EP

NORVHAR - Kauna

[Folk Metal] – Eigenproduktion (2019)
Schweiz
Renaissance!

2010 rezensierten wir das Demo „At the Beginning“ der Westschweizer Combo Harmoniks. Diese haben sich inzwischen aufgelöst, aus deren Asche entstand im letzten Jahr jedoch eine neue Band in beinahe identischer Zusammensetzung: Norvhar.

Weiterlesen

CD-Review: Cruadalach – Raised by Wolves

Cruadalach

[Folk Metal] – 7Hard (2018)
Tschechische Republik
Das verflixte dritte Album!

Den Clan Cruadalach verfolgen wir bereits seit seinem ersten Demo „V Rytmu Stare Krve“ (2010). Ein Jahr später wurden die EP „Agni“ (2011) und kurze Zeit darauf das Debütalbum „Lead – not follow“ (ebenfalls 2011) nachgelegt. Seit dem Zweitwerk „Rebel against me“ (2015) wurde es an der Veröffentlichungsfront etwas ruhiger um das Oktett. Kein Wunder, galt es doch das eine oder andere neue Mitglied in die Band zu integrieren. Am schwerwiegendsten wog dabei sicherlich der Wechsel am Mikro: 2016 wurde Radalf durch Petr Caisl ersetzt. Letzterer ist nun auf „Raised by Wolves“ erstmalig auf einem Cruadalach-Release zu hören.

Weiterlesen